SG Sonnenhof Grossaspach Turn&Sport e.V.

Sie befinden sich auf: Unser Sportangebot > Gymwelt und Freizeit > Deutsches Sportabzeichen

Trainingsbeginn zum Sportabzeichen 2018

Das regelmäßige Training zum Sportabzeichen 2018 beginnt diese Saison am 08.05.2018 um 18.30 Uhr . Insgesamt haben wir 9 Abende bis zu den Sommerferien zur Verfügung, an denen gut trainiert werden kann in allen 4 Disziplinen und an denen dann auch die Abnahmen durch unsere Sportabzeichenprüfer stattfinden.

Teilnehmen können alle Kinder ab der ersten Klasse, Jugendliche und Erwachsene, auch Ältere, die Freude an sportlicher Betätigung haben. Die Abende können auch gerne als gesamte Familie besucht werden. Für die Teilnahme ist keine Mitgliedschaft in unserem Verein erforderlich. Die zu erfüllenden Leistungen sind nach Alter und Geschlecht gestaffelt.

Sie erhalten an den ersten Abenden einen Prüfungswegweiser mit den aktuellen Bedingungen für das erfolgreiche Bestehen. Es gibt weiterhin die 4 Felder Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. In diesen Feldern gibt es wiederum verschiedene Disziplinen, in denen man dann eine sozusagen bewerten lassen muss. Dabei gibt es in jeder Einzeldisziplin je nach Leistung Bronze, Silber oder Gold zu erreichen. Zum Bestehen des Sportabzeichens reicht es, wenn man in allen 4 Disziplinen jeweils mindestens Bronze erreicht hat. Hinzu kommt, dass ein Nachweis der Schwimmfertigkeit vorgelegt werden muss. Für die Jugendlichen gilt ein einmaliger Nachweis durch einen Bademeister, der dann bis zum Alter von 17 Jahren gültig ist. Für diejenigen, die in diesem Jahr 18 werden und für unsere erwachsenen Dauerteilnehmer gilt, dass nun auch wieder ein aktueller Schwimmnachweis erforderlich wird (15 Minuten Dauerschwimmen bei offensichtlicher Fortbewegung im Wasser). Dieser Nachweis gilt dann wieder 5 Jahre. Alle weiteren Regularien werden wir an den ersten Trainingsabenden ansprechen. Jeder Teilnehmer füllt bitte auch am ersten Abend seine Prüfungskarte 2018 aus, welche dann bei uns verbleibt und in die abgenommene und bestandene Prüfungen bestätigt werden.

Das vorbereitende Training und die Leistungsabnahme findet regelmäßig immer dienstagabends 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Bei gutem Wetter treffen wir uns  auf dem Sportplatz der Conrad-Weiser-Schule Großaspach, ansonsten steht uns in der  Mühlfeldhalle ein Hallendrittel zum Training zur Verfügung. So muss bei schlechtem Wetter nichts mehr ausfallen und wir können auch Disziplinen wie Seilspringen, Hochsprung und auch Medizinballweitwurf dort üben. Wir beginnen stets mit einem 15-minütigem Aufwärmen und bitten deshalb, pünktlich zu Beginn in Sportkleidung da zu sein.

Kinder und Jugendliche, die das Sportabzeichen in der Schule ablegen, sollten dann auch alle ihre Prüfungen dort ablegen. Also: entweder bei uns ablegen oder in der Schule, aber nicht vermischt!

Nun hoffen wir an unseren Abenden und auf eine rege Beteiligung und gutes Wetter.

 

Euer Sportabzeichenteam

Zum Seitenanfang

73 Mal das Deutsche Sportabzeichen 2017 verliehen

Unter der bewährten Leitung von Siegfried Schwarz und seinem Sportabzeichenteam  um Angela und Andreas Siewert, Martin Kress und den Helferinnen Julia und Lisa Siewert nahmen im Sommer 2017 an den regelmäßigen Trainingsabenden der SG Sonnenhof  Großaspach Turn Sport e.V. viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen in allen Altersklassen teil. Sehr erfreulich ist die beständig die hohe Anzahl an Kindern und Jugendlichen, die dank der Unterstützung der Kreissparkasse Waiblingen und der Barmer GEK ihre Urkunden kostenlos entgegennehmen durften. Im Rahmen  einer feierlichen Stunde wurden nun 73 Teilnehmer/innen am zweiten Advent mit den Urkunden ausgezeichnet.

Zum 62. Mal (!) wurde das Deutsche Sportabzeichen an Karl-Heinz Bartel verliehen, dem Rekordhalter im Verein als auch in Baden-Württemberg. Rudi Pfeiffer erhielt zum 20. Mal das Abzeichen. Günther Maurer wurde die Ehrengabe für 30 erfolgreiche Deutsche Sportabzeichen überreicht. Insgesamt sechs Familien (Siewert, Gassmann, Knödler, Renz; Trefz, Trautwein) konnte zudem das Familiensportabzeichen überreicht werden.

Allen erfolgreichen Teilnehmern sei ganz herzlich gratuliert.

 

Hier nun die Ergebnisse im Einzelnen

Bronze Jugend: Matteo Leventic; Felix Kube; Lara Trautwein

Silber Jugend: Luca Zehb; Lass Dietrich; Raphael Folgmann; Jan Fritz; Anna-Lisa Fischer; Luis Huber; Carolin Trautwein

Gold Jugend: Philip Lucatoni; Hanna Klenk; Chiara Knödler; Philip Krämer; Florian Krämer; Johannes Krämer; Luca Knödler; Wiebke Heidemeyer; Reena Heidemeyer; Lars Gogel; Lina Gassmann;  Samuel Albrecht; Benjamin Albrecht; Emma Ettle; Helen Trefz; Jessica Schäfer; Daniel Schneider; Nils Scheib; Tim Renz; Jule Renz; Simon Plessing; Simon Notter; Moritz Notter; Sophie Mildenberger

 

Bronze Erwachsene: Ernst Reustle (1)

Silber Erwachsene: Lisa Siewert(3); Andreas Siewert (15); Rudi Pfeiffer (20); Gisela Schöffler (1); Maria Giess (1); Hannelore Hesser (1)

Gold Erwachsene: Aaron Ettle (1);Kunibert Klitzke (13);  Margit Gassmann(12), Patrick Gassmann (3); Karl-Heinz Bartelt (62); Martin Kress (16); Günther Maurer (30); Gerhard Schramm (19) ; Siegfried Schwarz (37); Angela Siewert (17);Julia Siewert(1); Wolfgang Stalter (28); Ursula Zehb (6); Volker Knödler (9); Guido Fischer (3); Herbert Weber(13); Jens Weber(3); Susanne Weber(3); Oliver Brücker (1);Ricarda Briesmann (1); Martin Trefz(6); Laura Trefz(1); Silke Weingärtner(8); Erich Wurst (1); Manfred Stütz (39), Manfred Giess (1); Birgit Gogel (5);Horst Hesser (1);Philipp Knödler (1); Herbert Lohscheller (27); Sonja Trautwein(2); Andrea Renz

 

Familiensportabzeichen: Siewert(4); Gassmann(3); Knödler (4); Renz(3); Trefz(3); Trautwein(3);

Zum Seitenanfang

7 Mal Familiensportabzeichen verliehen

Unter der bewährten Leitung von Siegfried Schwarz und seinem Sportabzeichenteam  um Angela und Andreas Siewert, Martin Kress und den Helferinnen Julia und Lisa Siewert nahmen im Sommer 2016 an den regelmäßigen Trainingsabenden der SG Sonnenhof  Großaspach Turn Sport e.V. viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen in allen Altersklassen teil. Sehr erfreulich ist die beständig die hohe Anzahl an Kindern und Jugendlichen, die dank der Unterstützung der Kreissparkasse Waiblingen und der Barmer GEK ihre Urkunden kostenlos entgegennehmen durften. Im Rahmen  einer feierlichen Stunde wurden nun  67 Teilnehmer/innen  am Sonntag  mit den Urkunden ausgezeichnet.

Zum 61. Mal (!) wurde das Deutsche Sportabzeichen an Karl-Heinz Bartel verliehen, dem Rekordhalter im Verein als auch in Baden-Württemberg. Karl-Heinz Sondermeyer erhielt zum 10. Mal das Abzeichen.

Insgesamt sieben Familien (Siewert, Gassmann, Knödler, Baumann; Trefz, Trautwein,Bertsch) konnte zudem das Familiensportabzeichen überreicht werden.

Allen erfolgreichen Teilnehmern sei ganz herzlich gratuliert.

 

Hier nun die Ergebnisse im Einzelnen

Bronze Jugend: Manuel Bertsch; Anna-Lisa Fischer; Felix Kube; Lara Trautwein

Silber Jugend: Samuel Bässler; Rafael Folgmann, Elena Hilt; Ralf Möhle; Dietrich Lasse;  Finn Sattler;

Gold Jugend: Samuel Albrecht; Sophia Bertsch; Nico Brandecker; Svenja Hager; Wiebke Heidemeyer; Melis Karakaya; Isabel Kern; Hanna Klenk; Philip Lucatoni; Julia Siewert; Carolin Trautwein; Nick Unkauf;  Lina Gassmann;  Michael Häusermann;  Maria Karipidou;  Chiara Knödler;  Luca Knödler; Florian Krämer; Philip Krämer; Simon Notter; Marek Notter; Nils Scheib; Daniel Schneider; Julia Siewert; Helen Trefz; Laura Trefz; Luca Zehb;

Bronze Erwachsene: Sonja Trautwein(1)

Silber Erwachsene: Rainer Knoll(2); Claudia Oppermann(6); Lars Baumann (2); Rudi Pfeiffer (19),  Manfred Stütz (38); Tim Lange (1) Julia Unkauf (2)

Gold Erwachsene: Kunibert Klitzke (12);  Margit Gassmann(11), Patrick Gassmann (2); Karl-Heinz Bartelt (61); Martin Kress (15); Günther Maurer (29); Gerhard Schramm (18) ; Siegfried Schwarz (36); Andreas Siewert (14); Angela Siewert (16); Lisa Siewert(2); Wolfgang Stalter (27); Ursula Zehb (5); Volker Knödler (8); Karl-Heinz Sondermeyer (10); Daniel Brugger (3); Guido Fischer (2); Herbert Weber(12); Jens Weber(2); Susanne Weber(2); Dietmar Bertsch (1); Uwe Knödler; Martin Trefz(5)

Familiensportabzeichen: Siewert; Gassmann; Knödler; Baumann/Sattler; Trefz; Trautwein; Bertsch

Zum Seitenanfang

Urkundenverleihung Sportabzeichen 2016

Hallo liebe Sportabzeichenteilnehmer/innen 2016

Am Sonntag, den 20.November 2016 treffen wir uns um 11 Uhr zur Verleihung der Urkunden für alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Mühlfeldhalle. Dort werden wir im Gymnastikraum die Ehrungen vornehmen. Die Kinder und Jugendlichen erhalten kostenlos ihre Urkunden und Nadeln. Die Erwachsenen zahlen einen entsprechenden Betrag (3€ bzw. 4€) direkt vor Ort. Bringt bitte Turnschuhe oder Hausschuhe mit, da wir den Gymnastikraum nicht in Straßenschuhen betreten sollen. Im Anschluss werden wir wieder ein gemeinsames Gruppenbild für die BKZ und unser Aspacher Mitteilungsblatt machen.

Über Euer zahlreiches Kommen freut sich

euer Sportabzeichenteam um Siegfried Schwarz, Angela und Andreas Siewert und Martin Kress

Zum Seitenanfang

Einladung zum Sportabzeichen 2016

Trainingsbeginn zum Sportabzeichen 2016

 

Das regelmäßige Training zum Sportabzeichen 2016 beginnt diese Saison erst am Dienstag, den 03.05.2016 um 18.30 Uhr.

Wer regelmäßig Sport treibt, kann Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes vorbeugen. Wir möchten Sie motivieren, mit uns gemeinsam aktiv zu werden und das Sportabzeichen zu erwerben. Die erfolgreiche Teilnahme wird inzwischen von mehreren Krankenkassen mit Bonuspunkten belohnt. Die Sportabzeichenprüfung bestätigt Ihnen körperliche Fitness und einen dauerhaft aktiven Lebensstil.

Teilnehmen können alle Kinder ab der ersten Klasse, Jugendliche und Erwachsene, auch Ältere, die Freude an sportlicher Betätigung haben. Die Abende können auch gerne als gesamte Familie besucht werden. Für die Teilnahme ist keine Mitgliedschaft in unserem Verein erforderlich. Die zu erfüllenden Leistungen sind nach Alter und Geschlecht gestaffelt. Sie erhalten an den ersten Abenden einen Prüfungswegweiser mit den aktuellen Bedingungen für das erfolgreiche Bestehen. Es gibt weiterhin die 4 Felder Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. In diesen Feldern gibt es wiederum verschiedene Disziplinen, in denen man dann eine sozusagen bewerten lassen muss. Dabei gibt es in jeder Einzeldisziplin je nach Leistung Bronze, Silber oder Gold zu erreichen. Zum Bestehen des Sportabzeichens reicht es, wenn man in allen 4 Disziplinen jeweils mindestens Bronze erreicht hat. Hinzu kommt, dass ein Nachweis der Schwimmfertigkeit vorgelegt werden muss. Dieser ist bei den Schwimmmeistern in den Bäderbetrieben zu erwerben. Der Nachweis vor 2016 kann rückwirkend insgesamt 4 Jahre anerkannt werden. Alle weiteren Regularien werden wir an den ersten Trainingsabenden ansprechen. Jeder Teilnehmer füllt am ersten Abend seine Prüfungskarte 2016 aus. Diese verbleibt dann bei uns und alle angenommenen uns bestandenen Prüfungen werden eingetragen.

Das vorbereitende Training und die Leistungsabnahme findet regelmäßig immer dienstagabends 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Bei gutem Wetter treffen wir uns auf dem Sportplatz der Conrad-Weiser-Schule Großaspach, ansonsten steht uns in der  Mühlfeldhalle ein Hallendrittel zum Training zur Verfügung. So muss bei schlechtem Wetter nichts mehr ausfallen und wir können auch Disziplinen wie Seilspringen, Hochsprung und auch Medizinballweitwurf dort üben.  Wir beginnen stets mit einem 15-minütigem Aufwärmen und bitten deshalb, pünktlich zu Beginn in Sportkleidung da zu sein.

Nun hoffen wir an unseren Abenden und auf eine rege Beteiligung und gutes Wetter.

 

Euer Sportabzeichenteam

Zum Seitenanfang

80 Medaillen für die Breitensportler

Unter der bewährten Leitung von Siegfried Schwarz und seinem Sportabzeichenteam  um Angela und Andreas Siewert, Martin Kress und den Helferinnen Julia und Lisa Siewert nahmen im Sommer 2015 an den regelmäßigen Trainingsabenden der SG Sonnenhof  Großaspach Turn Sport e.V. viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen in allen Altersklassen teil. Sehr erfreulich ist die beständig die hohe Anzahl an Kindern und Jugendlichen, die dank der Unterstützung der Kreissparkasse Waiblingen nun ihre Urkunden und Abzeichen kostenlos entgegennehmen durften (45!). In einer feierlichen Stunde wurden diese überreicht.

Zum 60. Mal (!) wurde das Deutsche Sportabzeichen an Karl-Heinz Bartel verliehen, dem Rekordhalter im Verein als auch in Baden-Württemberg.

Insgesamt fünf Familien (Siewert, Gassmann, Knödler, Baumann; Luik) konnte zudem das Familiensportabzeichen überreicht werden.

Allen erfolgreichen Teilnehmern sei ganz herzlich gratuliert.

 

Hier nun die Ergebnisse im Einzelnen

Bronze Jugend: Nils Köhrer; Colin Garaj, Stefan Such

Silber Jugend: Lisa Aufrecht; Samuel Bässler; Casimir Eisennach, Miriam-Iany Epple, Raphael Folgmann, Romeo Folgmann, Christoph Gerling, Jan Häusermann, Adrian Kaltschmid, Finn Koehrer, Philipp Lucatoni; Lars Gogel; Nick Unkauf; Finn Sattler; Marvin Zimmermann; Maximilian Zwetzich;

Gold Jugend: Carolin Aufrecht, Fabienne Berg, Emma Ettle, Aaron Ettle; Lina Gassmann, Michael Häusermann; Linda Kaltschmid; Maria Karipidou;Tim Kaumeyer; Isabel Kern; Chiara Knödler; Philipp Knödler; Florian Krämer; Jannic Moritz; Simon Notter; Ari Sattler; Nils Scheib; Daniel Schneider; Julia Siewert; Marianna Sirokas; Pascal Sirokas; Helen Trefz; Laura Trefz; Deborah Weingärtner; Tim Werthwein; Luca Zehb;

Silber Erwachsene: Rainer Knoll(1); Claudia Oppermann(5); Andrea Such (2); Matthias Rein(1)

Gold Erwachsene: Kunibert Klitzke (11); Birgit Gogel (4) Margit Gassmann(10), Pattrick Gassmann (1); Karl-Heinz Bartelt (60); Martin Kress (14); Herbert Lohscheller (26); Günther Maurer (28); Rudi Pfeiffer (18); Gerhard Schramm (17) ; Siegfried Schwarz (35); Andreas Siewert (13); Angela Siewert (15); Lisa Siewert(1); Wolfgang Stalter (26); Manfred Stütz (37), Silke Weingärtner (7); Ursula Zehb (4); Sandra Spörle (5); Volker Knödler (7); Karl-Heinz Sondermeyer (9), Daniel Brugger (2); Petra Strecker (2); Sylke Schif (1); Heiner Schif (1); Lars Baumann (1); Guido Fischer (1); Maike Luik (1); Herbert Weber(11), Jens Weber(1); Susanne Weber(1)

Familiensportabzeichen: Siewert; Gassmann; Knödler; Luik; Baumann

Zum Seitenanfang

Sportabzeichen Übergabe 2015

Hallo liebe Sportabzeichenteilnehmer/innen 2015

 

Am Sonntag, den 13.Dezember 2015 treffen wir uns um 11 Uhr zur Verleihung der Urkunden für alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Mühlfeldhalle. Dort werden wir im Gymnastikraum die Ehrungen vornehmen. Die Kinder und Jugendlichen erhalten kostenlos ihre Urkunden und Nadeln. Die Erwachsenen zahlen einen entsprechenden Betrag direkt vor Ort. Bringt bitte Turnschuhe oder Hausschuhe mit, da wir den Gymnastikraum nicht in Straßenschuhen betreten sollen. Im Anschluss werden wir wieder ein gemeinsames Gruppenbild für die BKZ und unser Gemeindblatt machen.

Über Euer zahlreiches Kommen freut sich

euer Sportabzeichenteam um Siegfried Schwarz, Angela und Andreas Siewert und Martin Kress

Zum Seitenanfang